Sweatcoin kaufen – so geht’s

Aktuell gibt es keinen offiziellen Marktplatz, wo du Sweatcoins kaufen oder verkaufen kannst. Du hast aber die Möglichkeit, über diese Webseite Sweatcoins zu kaufen.

Wo kann ich Sweatcoins kaufen?

Wir selbst (sweatcoins.de) kaufen und verkaufen Sweatcoins von anderen Nutzern. Du kannst uns also gerne eine Anfrage stellen und wir melden uns bei dir, wenn wir genügend Sweatcoins auf Lager haben.

Preis: 6 Euro

*Pflichtfeld

Wie läuft der Kauf ab?

Du musst das oben genannte Formular ausfüllen. Achte dabei darauf, dass dein Sweatcoin Username auch wirklich passt. Zudem gebe bitte deine E-Mail Adresse an. Wenn wir Sweatcoins auf Lager haben, bekommst du von uns eine Zahlungsaufforderung via PayPal. Ist die Zahlung bei uns eingegangen, senden wir dir innerhalb von 24 Stunden deine Coins zu. Ganz unproblematisch und natürlich auch sicher.

Wenn du fragen hast, kannst du uns auch ganz einfach unter sweatcoin [AT] protonmail.com eine E-Mail schreiben.

Warum sollte ich Sweatcoins kaufen?

Mit wachsendem App-Angebot kannst du immer mehr mit deinen Sweatcoins machen. Die App selbst halt im App Marktplatz immer sehr attraktive Angebote. Viele davon sind meist auch nur begrenzt verfügbar. Falls dir jetzt dazu ein paar Sweatcoins fehlen, kannst du sie bei uns gerne dazu kaufen. Bei einigen Angeboten habe ich diese selbst nach Ablauf nicht noch ein zweites Mal in der App gesehen.

Zudem ist die App ja auch relativ neu. Die Entwickler arbeiten an der Sweatcoin App stetig weiter und es werden auch neue Features hinzukommen. Vielleicht braucht du für diese Features dann deine Sweatcoins selbst.

Aktuell ist Sweatcoin noch keine Kryptowährung. Also obwohl der Name Coin in Sweatcoin steckt, basiert dieser noch nicht auf einer Blockchain. Sollte das aber passieren, dann kann der Coin später auch mal an Cryptobörsen gehandelt werden. Hier ist es möglich, dass der Preis dann auch weiter steigt.

Also es gibt viele Möglichkeiten, warum du Sweatcoins kaufen und auch halten solltest.